Installation
Powered by

Installieren, laden, los!

Passt einfach immer. Die intelligente Wallbox für jedes Zuhause.

Die Wallbox zappi ist extrem schnell installiert. Eine Stand-alone-Lösung, die technisch ganz vorne ist und immer passt. Für jedes E-Auto, jede Ladeleistung, mit und ohne Solaranlage.

Nur 4 Varianten

myenergi macht es für Sie einfach: Statt unzähliger Wallboxmodelle und dicker Produktkataloge bietet myenergi genau vier Optionen: zappi schwarz oder weiß, mit oder ohne Kabel.

Alles in einem Gerät

Ganz ohne Zusatzkomponenten macht zappi das Beladen des E- oder Hybridautos mit überschüssiger Solarenergie möglich. Auch ein dynamisches Lastmanagement ist bereits ins Gerät integriert.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Passt für jedes E- und Hybridauto
  • Kompatibel mit jeder Solaranlage – ganz ohne Schnittstelle
  • 100% PV-Überschussladen
  • Mit integriertem dynamischem Lastmanagement
  • Stufenlose Ladeleistung von 1,4 bis 22 kW
  • 3-phasige Wallbox (auch ein-phasig anschließbar)
  • Bis zu sechs Fahrzeuge gleichzeitig laden
  • Per App steuerbar
  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis ab 974 Euro (zzgl. MwSt.)
  • KfW-Förderung

Future ready

Ob neues E-Auto oder neue Solaranlage – zappi ist die richtige Lösung für alle, die auch in Zukunft flexibel sein wollen. Software-Updates installiert zappi mit nur einem Knopfdruck und bleibt so immer auf dem neuesten Stand.

Drei Lademodi

zappi lädt Elektro- und Hybridfahrzeuge in drei Lademodi: mit ECO+, ECO und FAST kann die Ladezeit ausgewählt und auch PV-Überschussenergie direkt ins Fahrzeug geladen werden. zappi sorgt für ebenso umweltfreundliches wie effizientes Laden und zieht nur so viel Strom aus dem öffentlichen Netz wie gewünscht.

Der KfW-Zuschuss für zappi

Im Fokus vom aktuellen Zuschuss stehen vor allem private Ladestationen. Ob Sie diese als Mieter, Vermieter oder Wohnungseigentümergemeinschaft beantragen, ist zweitrangig – Hauptsache ist, dass Ihre Ladestation nicht öffentlich zugänglich ist.

Die Ladestation an sich muss darüber hinaus

  • über intelligente Steuerung verfügen
  • ihren Strom zu 100 % aus erneuerbaren Energien beziehen – beispielsweise von Ihrer PV- oder Windkraftanlage oder durch einen entsprechenden Stromanbieter
  • eine Ladeleistung von 11 kW bereitstellen

Erfüllt die Ladestation Ihrer Träume diese Punkte, sind Sie schon dicht dran, von der Förderung zu profitieren. Die KfW-Bank stellt pro Ladepunkt immerhin bis zu 900 Euro zur Verfügung für Kauf und sämtliche Installationsarbeiten zur Verfügung. Das bedeutet: Für unsere smarte Wallbox zappi müssen Sie kaum noch etwas bezahlen.

Gerne übernehmen wir die Formalitäten und beantragen Ihren Zuschuss für Sie – Ihre neue Wallbox wartet schon auf Sie!

Menü